Allgemeine Verkaufsbedingungen

Willkommen zu den zwischen Ihnen und uns geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Einführung

Die Gesellschaft UCM Canada, Eigentümer dieser Nature-Zen.com Webseite und Betriebsinhaber von Nature Zen Produkten und Waren, wird nachstehend als UCM bezeichnet.

UCM ist demnach der Verkäufer, und der Kunde wird Käufer oder Verbraucher genannt.

UCM setzt seine Kompetenz und Seriosität für seine Kundschaft ein, um deren Erwartungen bestmöglich zu erfüllen. Hierzu gilt es als vereinbart, die handelsüblichen kaufmännischen Regeln genau einzuhalten, die hier im Wege vorheriger Zustimmung für jeden Austausch anerkannt werden.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie eine Bestellung bei UCM aufgeben.

Paragraph 1 – Gegenstand und Allgemeines

Diese allgemeinen Bedingungen definieren die Rechte und Pflichten beider Parteien (Verkäufer, Käufer), die ohne Einschränkung oder Vorbehalt auf alle Verkäufe von Produkten angewendet werden, welche über die Online-Händlerseite www.nature-zen.com  angeboten werden. Die Bestätigung einer Bestellung bedeutet für jede Person die vollumfängliche und vorbehaltlose Annahme der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen. Der Verbraucher nimmt zur Kenntnis, dass seine Zustimmung zum Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Online-Bestellung der vorgestellten Produkte keine handschriftliche Unterschrift dieses Dokuments erfordert. Der Verbraucher hat die Möglichkeit, diese allgemeinen Bedingungen zu speichern oder zu bearbeiten, wobei sowohl die Kenntnisnahme als auch die Prüfung und Aufbewahrung dieses Dokuments in seiner alleinigen Verantwortung liegen. Der Verbraucher trägt die Telekommunikationsgebühren beim Zugang zum Internet und bei der Nutzung der Webseite sowie etwaige Kontaktaufnahmekosten für spätere Reklamationen.

Paragraph 2 – Allgemeine Präsentation der Produkte

Die auf der Webseite angebotenen Produkte sind verfügbar, solange der Vorrat reicht. Das Erscheinungsbild, die Kennzeichnung und die Verpackung der Produkte können sich erheblich von der Darstellung auf der Webseite unterscheiden, ohne das Produkt selbst in seinem Inhalt zu beeinträchtigen. Darüber hinaus kann der Kunde jederzeit weitere Informationen per E-Mail unter folgender Adresse erhalten:info@nature-zen.com. UCM behält sich das Recht vor, die vorgestellten Produkte ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen, zu ersetzen, zu modifizieren oder zu ändern oder gegebenenfalls neue Produkte vorzuschlagen, ohne jedoch die Spezifikationen der vom Kunden bereits bestellten Produkte zu ändern.

Paragraph 3 – Verwendung der Produkte

Die Kaufentscheidung und der Erwerb eines Produktes unterliegen der alleinigen Verantwortung des Kunden. UCM haftet nicht bei Missbrauch und Nichteinhaltung des Hauptzwecks der angebotenen Produkte. In diesem Zusammenhang können pflanzliche Proteine in keiner Weise den Verzehr von frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkorn usw. ersetzen und werden nur als Ergänzung bzw. Ersatz für Proteinquellen in der Ernährung angeboten, bei denen der Käufer die angegebene Dosierung einhalten muss und nicht den Zweck verfolgt, eine normale und ausgewogene Ernährung zu ersetzen. Die angegebenen Haltbarkeitsdaten müssen vom Kunden beachtet werden. In allen Fällen kann UCM nicht für die Nichteinhaltung der im Empfangsland geltenden regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen haftbar gemacht werden, und die Haftung des Verkäufers ist grundsätzlich auf den Wert des betreffenden Produkts zum Zeitpunkt des Verkaufs beschränkt, wobei eine Rückgriffsmöglichkeit auf die Marke oder das Herstellerunternehmen ausgeschlossen ist. Für den außergewöhnlich seltenen Fall eines Mangels oder eines nachgewiesenen Mangels der Ware verpflichtet sich UCM, die mangelhafte Ware nach Wahl des Kunden zu ersetzen oder den ursprünglichen Verkaufswert zu erstatten, und zwar unter Ausschluss aller anderen Verfahren.

Paragraph 4 – Inkrafttreten

Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen treten in Kraft und gelten vorbehaltlos vom Tag der Bestätigung der Bestellung an, welcher auf der dem Käufer zugesandten Rechnung angegeben ist, der sich seinerseits verpflichtet, sie in vollem Umfang einzuhalten.

Paragraph 5 – Nachweis der Transaktion - Auftragsannahme - Archivierung

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel auf der Webseite kaufen möchten, müssen Sie jedes Produkt, das Sie erwerben möchten, auswählen und dem Warenkorb hinzufügen. Nachdem Sie alle Artikel ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, können Sie den Inhalt Ihres Warenkorbs bestätigen und Ihre Bestellung aufgeben.

In dieser Phase werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, welche die Details der von Ihnen ausgewählten Produkte, deren Preis und Lieferoptionen (einschließlich der entsprechenden Versandkosten) zusammenfasst. Sie müssen dann die Versandoptionen sowie die Versand- und Zahlungsmethoden auswählen, die Ihnen zusagen. 

Die in den Computersystemen der Handelsplattform Nature-Zen.com unter angemessenen Sicherheitsbedingungen gespeicherten Daten gelten als Nachweis für die Kommunikation, Bestellungen und Zahlungsvorgänge zwischen den Parteien. Die Archivierung von Bestellungen und Rechnungen erfolgt auf einem zuverlässigen und dauerhaften Datenträger und dient als Nachweis. Jede bei UCM aufgegebene Bestellung wird automatisch per E-Mail mit Angabe der Bestelldaten und der Zahlungsart bestätigt. Jede Bestätigung des Warenkorbes einschließlich des Warenpreises, der Versandkosten und der Zahlungsweise auf der Webseite www.nature-zen.comgilt als Auftragsbestätigung. Gemäß den geltenden Bestimmungen zum Online-Abschluss von Verträgen kommt ein Vertrag zustande, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, mit welcher Sie Ihre Bestellung bestätigen können, nachdem Sie deren Einzelheiten und insbesondere den Gesamtpreis eingesehen haben und die Möglichkeit hatten, eventuelle Fehler zu korrigieren. Auf unserer Webseite abgeschlossene Verträge (Daten bezüglich Ihrer Bestellung gemäß den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen) werden für einen Zeitraum von 10 Jahren archiviert. Sie können auf archivierte Verträge zugreifen, indem Sie eine Anfrage per E-Mail an commande@nature-zen.comübermitteln oder per Post an:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Paragraph 6 – Preise und Steuern

EURO-ZONE/SCHWEIZ

Die Preise sind in Euro/CHF inkl. MwSt. (alle Steuern inbegriffen) angegeben und gelten nur am Tag der Bestätigung der Bestellung durch den Verbraucher, unter Angabe seiner Bestellung. Sie berücksichtigen die Mehrwertsteuerkosten (Umsatzsteuer) am Tag der Bestellung und jede Änderung des anwendbaren Umsatzsteuersatzes wird sich automatisch im jeweiligen Preis der Produkte widerspiegeln. Die Schweiz wird von der Gesellschaft UCM Suisse betreut und verwaltet, und alle Beitrittsländer der Europäischen Unions sowie das übrige Europa durch die Gesellschaft UCM France.

KANADA

Die Preise sind in kanadischen Dollar ohne Steuern angegeben und gelten nur am Tag der Bestätigung der Bestellung durch den Verbraucher, unter Angabe seiner Bestellung. Die anwendbaren Steuern je nach Provinz (TPS+TVQ für Quebec, bzw. TPS für die anderen Provinzen) werden zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung angezeigt, und jede Änderung des für die verschiedenen Steuern geltenden Satzes wird sich automatisch im jeweiligen Preis der Produkte widerspiegeln. Die Versand- und Lieferkosten sind nicht im Preis der Produkte enthalten, mit Ausnahme von Sonderangeboten für bestimmte Länder (Kanada und Schweiz), wenn Sie 2 Beutel mit 720g oder mehr kaufen. Für Länder außerhalb der Europäischen Gemeinschaft und der Schweiz entfällt die Mehrwertsteuer, mit Ausnahme des Versandkostenbetrages.

US-ZONE UND REST DER WELT

Die Preise sind in Amerikanischen Dollar (USD) angegeben und gelten nur am Tag der Bestätigung der Bestellung durch den Verbraucher, unter Angabe seiner Bestellung. Versand- und Lieferkosten sind nicht im Preis der Produkte enthalten. Für Einkäufe und Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Gemeinschaft, der Schweiz und Kanadas wird keine Steuer erhoben, außer auf die Höhe der Versandkosten, vorbehaltlich des unten angegebenen Vorbehalts.

Bitte beachten Sie, dass Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, der Schweiz oder Kanada bei der Einfuhr ebenfalls verschiedenen Gebühren, Steuern, Zöllen und Abgaben unterliegen können, inbesondere Zöllen und anwendbaren Steuern je nach Land. Diese Kosten trägt ausschließlich der Käufer. Die Zahlung des Gesamtpreises muss zum Zeitpunkt der Bestellung erfolgen und wird mit der Auftragsbestätigung durch UCM fällig. Die gezahlten Beträge können nicht als Kaution oder Anzahlung betrachtet werden. Die Bestätigung der Zahlungsvereinbarung der Bestellung durch den Kunden bedeutet, dass dieser sich bereit erklärt, die damit verbundenen Versandkosten, falls zutreffend und wie im letzten Schritt der Bestellung erwähnt, als festen Bestandteil mitzubezahlen. UCM behält sich das Recht vor, seine Preise ganz oder teilweise ohne Vorankündigung zu ändern, und auf alle Bestellungen nach der Preisänderung werden de facto die neuen Preise angewendet.

Paragraph 7 – Zahlungsweise

Für die Bezahlung seiner Bestellung hat der Verbraucher die Wahl zwischen folgenden Zahlungsmethoden: Online-Zahlung per Karte oder PayPal-Konto - für Inhaber eines Bank- oder Postkontos in Euro wird die Zahlung per Scheck in Euro akzeptiert und muss auf UCM France ausgestellt sein - Zahlung per Banküberweisung.

Der Kunde erhält eine Bestätigung des Zahlungseingangs seiner Bestellung per E-Mail vom Verkäufer im Falle von Zahlung per Kreditkarte online oder Paypal-Konto; bei Zahlung per Scheck oder Banküberweisung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung und Bestätigung nach Zahlungseingang, was bei Prüfung der korrekten Bereitstellung eines ausgestellten Schecks in der Regel ungefähr drei bis vier Tage nach Einreichung dauern kann.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Zahlung per Scheck" am Ende dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Der Verbraucher versichert, dass er über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, um die von ihm bei der Bestätigung des Bestellformulars gewählte Zahlungsmethode zu verwenden. UCM behält sich das Recht vor, im Falle der Verweigerung der Zahlungsautorisierung oder im Falle der Nichtzahlung jegliche Auftragsbearbeitung und Lieferung auszusetzen. Das schließt insbesondere das Recht ein, eine Lieferung zu verweigern oder die Bestellung eines Verbrauchers nicht zu erfüllen, der einen früheren Auftrag nicht oder nur teilweise bezahlt hat oder mit dem ein Zahlungsstreit geführt wird. Bei Nichtzahlung, insbesondere im Falle einer Weigerung der Bank, die Transaktion auszuführen, oder bei Widerspruch des Kunden gegen die Transaktion vor oder nach Abschluss des Geschäfts, kann UCM den Verkauf vollständig ohne Vorankündigung und fristlos kündigen sowie gegebenenfalls die Rückgabe des Produkts auf Kosten des Kunden verlangen. Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes zuzüglich zehn Prozentpunkte gelten automatisch für nicht bezahlte Beträge nach Ablauf von zehn Tagen nach Rechnungsdatum oder nach Mitteilung der Ablehnung der Bankzahlung bei allen anderen Zahlungsmitteln.

Paragraph 8 – Verfügbarkeit der Produkte

Die Produktangebote erfolgen im Rahmen der Warenbestände unserer diversen Lager in der Welt. Für nicht vorrätige Produkte werden Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei UCM-Lieferanten aufrechterhalten. Im Falle einer außergewöhnlichen Nichtverfügbarkeit und Lierverzögerung der Ware nach Auftragserteilung wird UCM den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail oder Post informieren. Der Kunde kann dann Stornierung oder Ersatzlieferung verlangen. Nach den in diesen Vertragsbedingungen geltenden Vorschriften kann UCM in diesem Fall ein Produkt von gleichwertiger Qualität und vergleichbarem Preis liefern. Die Versandkosten werden in diesem Falle von UCM getragen. Macht UCM von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch, werden dem Käufer unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von dreißig Tagen nach Zahlung, die von ihm gezahlten Beträge zurückerstattet, es sei denn, der Käufer hat besondere Vereinbarungen getroffen, wie z.B. die Umwandlung des Bestellbetrages in einen Gutschein oder in eine Gutschrift für die nächste Bestellung.

Paragraph 9 – Rechnungsstellung

Nach Bestätigung der Bestellung wird eine schriftliche Bestätigung ausgestellt und automatisch per E-Mail an den Käufer übermittelt, außer bei Zahlung per Scheck. Die endgültige und detaillierte Rechnung des Kaufvorgangs wird in jedem Fall in Papierform mit dem/den bestellten Produkt(en) in der entsprechenden Verpackung beigefügt.

Paragraph 10 – Lieferung

Die Pakete werden von La Poste in Frankreich in der SoColissimo-Option oder im Express-Modus in der Option Chronopost innerhalb der von diesen Versandmethoden vorgesehenen Fristen zugestellt. Zu diesem Zweck verpflichtet sich der Kunde, genaue postalische Angaben zu machen, wo er für den Empfang Zugriff hat. UCM France kann nicht für ein Lieferproblem, Verlust oder Verschlechterung aufgrund einer fehlerhaften Adressinformation verantwortlich gemacht werden, oder für Umstände, welche in die Verantwortung der Post oder eines anderen Postdienstes oder Boten fallen. UCM könnte anderenfalls für die Zustellung von Paketen durch den Zusteller der Post an eine andere Person als den auf der Sendung genannten registrierten Empfänger verantwortlich gemacht werden. Bei Rücksendung der Ware per Post oder durch einen anderen Post- oder Kurierdienst wegen nicht fristgerechter Annahme durch den Kunden obliegen die Kosten der Rücksendung dem Kunden. Bei Erhalt einer Sendung hat der Kunde den ordnungsgemäßen Zustand der erhaltenen Ware zu prüfen und ggf. die üblichen Vorbehalte an den Postzustelldienst zu richten. Eine Reklamation wird nach Annahme der Ware ohne vorangegangenen Vorbehalt des Kunden beim Frachtführer nicht berücksichtigt. UCM France verpflichtet sich, die Zeiten zwischen Bestellung und Lieferung so kurz wie möglich zu halten. In Zeiten hoher Besucherzahlen sollte dieser Zeitraum für Kontinentalfrankreich auf keinen Fall mehr als 30 Tage betragen, ansonsten kann der Kunde dann seine Bestellung stornieren und UCM würde die volle Rückerstattung vornehmen.

Unsere Sendungen werden stets mit aller Aufmerksamkeit und der notwendigen Sorgfalt ausgeführt, aber im Falle von Waren, die nicht dem Bestellformular entsprechen und/oder bei etwaigen Fehlern in der Vorbereitung des Pakets, verpflichtet sich UCM France nach vorheriger Vereinbarung zur Rückgabe der betreffenden Waren in ihrem unversehrten Zustand und nach deren Erhalt zum Versand der Bestellung des Kunden entsprechender Waren.

Für die Zustellung in der Schweiz, Europa, Kanada, den USA und dem Rest der Welt bleiben die Modalitäten gleich, nur die Postdienste ändern sich je nach Land. Wir wählen den bestmöglichen Service sowohl hinsichtlich Schnelligkeit als auch der Versandkosten, um Ihnen die optimale Lösung zu bieten, wie z.B. UPS, Canada Post, etc. Die für den Versand verantwortlichen Stellen sind nach geografischen Gebieten gegliedert:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Paragraph 11 – Garantien

Kunden, die den Vorschriften der Europäischen Union unterliegen, profitieren von der gesetzlichen Konformitätsgarantie unter den Bedingungen der in Frankreich umgesetzten Artikel der Europäischen Richtlinie 1999/44, Artikeln L.211-4 ff. des Verbrauchergesetzes und der Garantie für versteckte Mängel unter den Bedingungen der Artikel 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Im Rahmen des von UCM bereitgestellten After-Sales-Service-Verfahrens wird jede Rücksendung von Waren, die unvollständig oder nicht in der Originalverpackung sind, nicht akzeptiert. Jede Rücksendung des Produkts im Rahmen der oben genannten Garantie bedarf der vorherigen Zustimmung von UCM per E-Mail. Zu diesem Zweck kontaktiert der Käufer den Kundendienst per Brief oder E-Mail unter commande@nature-zen.com -  ohne vorherige Genehmigung von UCM werden Rücksendungen abgelehnt. Gegebenenfalls muss das gesamte defekte Produkt, mitsamt etwaigem Zubehör, in seiner Originalverpackung zurückgegeben werden. Sämtliche mit der Rücksendung des Produkts verbundene Kosten umd Risiken gehen zu Lasten des Kunden. Das unter Garantie stehende Produkt wird im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände ausgetauscht. Sollte das Produkt nicht verfügbar sein, erstattet UCM das Produkt automatisch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des defekten Produkts. Darüber hinaus darf das Produkt nicht fehlgebraucht, überbeansprucht oder verwendungsfremd benutzt worden sein, und das Produkt muss sich insgeamt in seinem ursprünglichen Zustand befinden. UCM behält sich das Recht vor, in bestem Glauben festzustellen, ob alle diese Bedingungen erfüllt sind. Vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen ist die Haftung des Verkäufers strikt auf die in diesen Bedingungen festgelegten Verpflichtungen beschränkt. Im Falle des Konkurses oder von Unmöglichkeit der Lieferung durch unsere Lieferanten kann sich der Käufer nicht an den Verkäufer halten.

Paragraph 12 – Widerrufsbelehrung

Gemäß den in diesen Bedingungen geltenden Bestimmungen hat der Käufer eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Lieferung seiner Bestellung. Bei Rücknahmeverlangen kontaktieren Sie uns bitte unter commande@nature-zen.com. Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware trägt ausschließlich der Kunde. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie das/die betreffende(n) Produkt(e) an die folgende Adresse zurücksenden:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Auswirkungen: Nach Erhalt der Rücksendung der Ware durch den Kunden, wenn dieser alle Rücktrittsbedingungen erfüllt, wird UCM die Bestellung innerhalb von spätestens 14 Tagen vollständig zurückerstatten. In jedem Fall entstehen Ihnen durch diese Rückerstattung keine zusätzlichen Kosten.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei:

- der Lieferung von Produkten, die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können, wenn Sie sie entsiegelt haben, oder die nach der Lieferung untrennbar mit anderen Artikeln vermischt wurden

- der Lieferung von Produkten, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

Paragraph 13 – Kundendienst

Für Auskünfte und Fragen, insbesondere zu Ihrem Widerrufsrecht, steht Ihnen unser Kundendienst per E-Mail:info@nature-zen.comoder per Post zur Verfügung:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Paragraph 14 – Verantwortlichkeiten

UCM haftet nicht für die Nichterfüllung des abgeschlossenen Vertrages bei unvorhersehbarer Nichtverfügbarkeit des Produktes, höherer Gewalt, Störungen oder vollständigem oder teilweisem Streik, insbesondere bei Post- und Verkehrs- und/oder Kommunikationsdiensten, Überschwemmungen, Feuer.

Paragraph 15 – Eigentumsübergang

Der Eigentumsübergang der Produkte auf den Käufer erfolgt erst nach dessen vollständiger Bezahlung des Preises, und zwar unabhängig vom Zeitpunkt der Lieferung besagter Produkte. Andererseits erfolgt der Übergang der Gefahr des Untergangs und der Verschlechterung der Ware mit dem Empfang der Ware durch den Käufer. Die vorliegenden Bedingungen sind jederzeit ohne Vorankündigung änderbar, die Änderungen gelten dann für alle nachfolgenden Aufträge.

Paragraph 16 – Auflösungs- und Strafklausel

Im Falle der Nichterfüllung einer der Verpflichtungen des Verbrauchers durch diesen wird der Verkauf automatisch annulliert und die Ware wird dem Verkäufer in einwandfreiem Zustand zurückgegeben, und zwar innerhalb einer Frist von 48 Stunden, nachdem die Aufforderung erfolglos geblieben ist und unbeschadet dem Verkäufer gegenüber dem Käufer zustehender Schadensersatz- und Zinsansprüche. In diesem Fall ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer eine pauschale Entschädigung in Höhe von 10% des Kaufpreises zu verlangen.

Paragraph 17 – Kein Forderungsverzicht

Die Tatsache, dass sich eine der Parteien nicht auf einen Verstoß der anderen Partei gegen eine der in diesen allgemeinen Bedingungen genannten Verpflichtungen beruft, wird in Zukunft nicht als Verzicht auf die Erfüllung der betreffenden Verpflichtung ausgelegt.

Paragraph 18 – Höhere Gewalt

Keine der Parteien hat ihre vertraglichen Verpflichtungen verletzt, soweit ihre Ausführung durch ein zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt verzögert, behindert oder verhindert wird. Als zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt gelten alle Tatsachen oder Umstände, die unabwendbar, außerhalb des Einflussbereichs der Parteien, unvorhersehbar, unvermeidbar, unabhängig vom Willen der Parteien sind und von diesen trotz aller zumutbaren Anstrengungen nicht verhindert werden können. Die von diesen Umständen betroffene Partei hat die andere Partei innerhalb von zehn Arbeitstagen nach dem Tag, an dem sie davon Kenntnis erlangte, zu unterrichten. Die beiden Parteien werden sich dann innerhalb einer Frist von einem Monat verständigen, es sei denn, es ist aufgrund höherer Gewalt nicht möglich, um die Auswirkungen des Ereignisses zu untersuchen und die Bedingungen zu vereinbaren, unter denen die Ausführung des Vertrages fortgesetzt werden soll. Wenn der Fall höherer Gewalt länger als drei Monate andauert, können diese allgemeinen Bedingungen seitens des Geschädigten gekündigt werden. Ausdrücklich gelten als Fälle höherer Gewalt oder zufälliger Ereignisse, zusätzlich zu denjenigen, die üblicherweise von der Rechtsprechung in Betracht gezogen werden: die Sperrung von Transportmitteln oder Lieferungen, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitzschlag; die Einstellung von Telekommunikationsnetzen oder Schwierigkeiten, die für Telekommunikationsnetze außerhalb der Vertragsparteien auftreten.

Paragraph 19 – Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer rechtskräftigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt werden, so behalten die übrigen Bestimmungen in vollem Umfange ihre Gültigkeit.

Paragraph 20 – Gerichtsstand und Gerichtsstandsklausel

Die vorliegenden Vertragsbedingungen unterliegen dem französischen Recht für Verträge mit Kunden, die ihren Wohnsitz in Frankreich haben, oder den Bestimmungen des jeweiligen Mitgliedslandes der Europäischen Union für Kunden mit Wohnsitz in einem dieser Länder, und schließlich der Anwendung des Wiener "Übereinkommens über internationale Warenkaufverträge" für diejenigen Kunden mit Wohnsitz in einem anderen Land als der Europäischen Union.

Im Falle eines Rechtsstreits anläßlich eines Verkaufs, sowohl in Bezug auf seine Auslegung und Ausführung, als auch bei der Suche nach einer einvernehmlichen Lösung gilt:

  • Für Kunden mit Wohnsitz in Frankreich oder in einem Land der Europäischen Union erklären sowohl Sie sich als auch wir uns damit einverstanden, alle Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der französischen Gerichte zu unterwerfen, was bedeutet, dass Sie für die Anwendung dieser Verkaufsbedingungen eine Klage zur Durchsetzung Ihrer Rechte als Verbraucher in Frankreich oder in dem Land der Europäischen Union erheben können, in welchem Sie Ihren Wohnsitz haben.

  • Für Kunden mit Wohnsitz in einem anderen Land erklären sowohl Sie sich als wir uns damit einverstanden, alle Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Montreal in Quebec, Kanada, zu unterwerfen.

Paragraph 21 – Sprache

Die für den Abschluss und die Verpflichtungen eines Vertrages verwendeten Sprachen sind:

  • entweder Französisch,

  • oder Englisch,

  • oder Deutsch

Die Sprache wird vom Kunden durch Anklicken des Tabs in Form des grünen Globus-Symbols in der oberen rechten Ecke auf der Webseite zu jeder Zeit während der Navigation auf der Webseite oder beim ersten Betreten der Webseite, durch Anklicken der gewünschten Option oder vor Abschluss der Bestellung gewählt.

Paragraph 22 – Wahl des Wohnsitzes/der Zustellungsanschrift

Zum Zwecke der Abwicklung des Vertragsverhältnisses wählen die Parteien ihren jeweiligen Sitz:

  • Für den Verkäufer gilt sein Firmensitz, der in den rechtlichen Hinweisen angegeben ist;

  • Für den Käufer gilt die Adresse, die er durch Ausfüllen der Rechnungsadresse mitgeteilt hat.

Paragraph 23 – Datenverarbeitung und Freiheit - Datenschutz

Die vom Verbraucher zur Registrierung auf der Händlerseite als Käufer angeforderten Informationen sind für die Abwicklung seiner Bestellung notwendig und können den an der Ausführung dieser Bestellung beteiligten Vertragspartnern von Nature-Zen mitgeteilt werden. Wenn Sie unsere Seite www.Nature-zen.combesuchen, können Sie uns persönliche Daten mitteilen. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und möchten Sie hier über die Verwendung Ihrer Daten und Ihre Rechte informieren.

- I Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

- II CNIL-Formalitäten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite war Gegenstand einer Erklärung an die Commission Nationale Informatique et Libertés (CNIL - Nationale Kommission für Datenverarbeitung und Freiheit), eingetragen unter der Nummer 1922102 v 0 vom 20. Januar 2016.

- III Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung

Die auf unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Abwicklung von Bestellungen und zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung (Lieferungen, Rechnungen, After-Sales-Service) verwendet. Wir können entweder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder im gesetzlich zulässigen Umfang Ihre Daten auch für Werbezwecke verwenden. Wir können Ihre Daten gegebenenfalls auch zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und/oder behördlicher Vorschriften verwenden.

- IV Empfänger personenbezogener Daten

Empfänger Ihrer auf unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten sind in erster Linie wir selbst für die Abwicklung Ihrer Bestellungen und die Betreuung der Kundenbeziehung. Andere Empfänger Ihrer persönlichen Daten können unsere Zahlungs- oder Zahlungssicherheitsdienstleister, unsere Zustelldienstleister und unsere Geschäftspartner sein. Falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wird dazu Ihre Einwilligung eingeholt oder Ihnen vor jeder Übermittlung von Daten die Möglichkeit der Ablehnung eingeräumt.

- V Ihre Rechte

Es wird daran erinnert, dass die Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten hat. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an den Kundendienst von UCM wenden, dessen vollständige Kontaktdaten in den oben genannten rechtlichen Hinweisen angegeben sind.

- VI Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die meisten Cookies dienen dazu, Ihnen die Navigation zu ermöglichen oder zu erleichtern und sind für das Funktionieren unseres Online-Shops notwendig. Die Verwendung von Cookies, seien es eigene oder Cookies von Dritten, die für das Funktionieren der Webseite nicht erforderlich sind, bedarf einer ausdrücklichen Zustimmung Ihrerseits. Sie können Ihre Einwilligung geben oder die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Bitte beachten Sie insbesondere das Benutzerhandbuch Ihres Browsers.

- VII Geschäftsanbahnung per E-Mail

Wenn Sie keine Werbung mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie uns dies jederzeit per E-Mail über unser Kontaktformularmitteilen.

- VIII Erfassung von Bankdaten

Ihre Kreditkartendaten wie Typ, Name, Nummer, Ablaufdatum und visuelles Kryptogramm (der dreistellige Code auf der Rückseite der Karte) werden nicht für eine spätere Verwendung gespeichert. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen und dieses Zahlungsmittel verwenden möchten, ist die Verwendung dieser Daten nur zum einmaligen Gebrauch für die Bezahlung dieser Bestellung vorgesehen. Sie müssen diesen Vorgang für jede Ihrer weiteren Bestellungen wiederholen, da die Daten nicht gespeichert werden, um die Vertraulichkeit zu wahren.

Widerrufsrecht und Stornierung der Bestellung

Gemäß den in diesen Bedingungen geltenden Bestimmungen hat der Käufer eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Lieferung seiner Bestellung.

Für einen Widerruf kontaktieren Sie uns bitte vorher über unser Kontaktformular.

Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware trägt ausschließlich der Kunde.

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie das/die betreffende(n) Produkt(e) an die folgende Adresse zurücksenden:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Auswirkungen: Nach Erhalt der Rücksendung der Ware durch den Kunden, wenn dieser alle Rücktrittsbedingungen erfüllt, wird Nature Zen die Bestellung innerhalb von spätestens 14 Tagen vollständig zurückerstatten. In jedem Fall entstehen Ihnen durch diese Rückerstattung keine zusätzlichen Kosten.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei:

  • der Lieferung von Produkten, die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können, wenn Sie sie entsiegelt haben oder die nach der Lieferung untrennbar mit anderen Artikeln vermischt wurden;

  • der Lieferung von Produkten, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

Gesicherter Bezahlvorgang

Unsere gesicherte Zahlungsabwicklung

Wir bieten 1 sicheres Zahlungssystem per Kreditkarte (Visa, Mastercard, AMEX): PayPal

Mit PayPal

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Bestellungen mit der sicheren Online-Zahlungsmethode PayPal zu bezahlen, deren Zuverlässigkeit und einfache Zugänglichkeit keines Nachweises mehr bedarf.

  • Es werden keine Zahlungsinformationen auf unseren Servern gespeichert.

  • Wir können keine Informationen über Ihre sichere Zahlung abrufen oder speichern, daher müssen diese bei jeder Bestellung neu eingegeben werden.

Scheckzahlung

Sie können Ihre Bestellung auch per Scheck bezahlen. Sie müssen uns jedoch Ihre Bestellung unter Angabe des Inhalts, der gewünschten Zahlungsweise und der Lieferadresse per E-Mail zusenden. Dies dauert jedoch etwas länger, da die Bestellung erst nach Erhalt Ihres Scheckbetrages versandt wird. Bei Zahlung per Scheck erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung und Bestätigung nach Zahlungseingang, was bei Prüfung der korrekten Bereitstellung eines ausgestellten Schecks in der Regel ungefähr drei bis vier Tage nach Einreichung dauern kann. Der Scheck, der ausgestellt sein sollte auf:

  • die Gesellschaft UCM Frankreich, muss ausschließlich auf Euro lauten,

  • die Gesellschaft UCM Schweiz, muss ausschließlich auf Schweizer Franken lauten

  • oder für UCM, auf US- oder Kanadische Dollar,

je nach der Währung, in welcher Sie die Bestellung bezahlen möchten. Die Bestellnummer muss auf der Rückseite des Schecks angegeben werden. Um Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu versenden, senden Sie bitte Ihren Bank- oder Postscheck an die folgende Adresse:

FRANKREICH UND EUROPE

Nature Zen Frankreich

367 route de Bellegarde

74529 Valleiry

France

SCHWEIZ

Nature Zen AG

c/o Treuhand- und Revisionsgesellschaft

Mattig-Suter und Partner

Lehnplatz 9

6460 Altdorf

Administrative Adress:

Nature Zen AG

p.a. Crèges

Frau. Sandra Crétin-Courbat

21, rue de Courgenay

2900 Porrentruy

CANADA, U.S.A. UND REST DER WELT

Nature Zen Canada

51 rue St-Antoine,

Ste-Agathe-des-Monts, Québec,

Canada, J8C 2C4

Ihre Bestellung wird Ihnen zugeschickt, sobald der Scheckbetrag auf dem UCM-Konto eingegangen ist. Die vertraglichen Lieferzeiten werden erst ab diesem Zeitpunkt in Gang gesetzt.

Zahlung per Banküberweisung

Sie können auch per Banküberweisung bezahlen. Sie müssen uns jedoch Ihre Bestellung unter Angabe des Inhalts, der gewünschten Zahlungsweise und der Lieferadresse per E-Mail zusenden. Ihre Bestellung wird erst nach Eingang Ihrer Überweisung bearbeitet. Unsere vollständige Bankverbindung werden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail mitteilen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Bank den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unserem Konto gutgeschrieben hat und geben Sie bei Ihrer Überweisung Ihren Namen und Ihre Bestellnummer an. Alle von Ihrer Bank geltend gemachten Bankgebühren gehen zu Ihren Lasten.

 

© Nature Zen 2015 Back to Top