Die Eigenschaften der Vanille

Du und dein zarter Duft... Was für eine Wirkung hast du auf mich?

von Katrie Lefebvre

 

Vanille Nature zen

Für die Entwicklung des Vanille-Duftes hat Nature Zen ganz natürlich die Tahiti-Vanille, Vanilla tahitensis, gewählt. Diese Vanille-Sorte stellt nur etwa 1% der Weltproduktion dar, das macht sie zu einem seltenen Produkt von herausragender Qualität, sie wird weltweit von den berühmtesten Küchenchefs verwendet und geschätzt.


Der Geschmacksreichtumg dieser Vanille besteht darin, dass sie die einzige Vanilleschote ist, die sich nicht vor der Reife spaltet. Das erlaubt der pflanzlichen Alchemie. die Ausarbeitung ihrer zahlreichen Geschmackseigenschaften zu vervollkommnen. Ihre wertvollen Schoten werden bei voller Reife geernt, während andere Sorten vor dieser Zeitpunkt gepflückt werden, damit sie sich nicht spalten und ihren Geschmack verlieren. Die Tahiti-Vanille hat zwei Monate länger Zeit, um voll auszureifen und ihre aromatische Fülle, die sich an ihrem sanften, fruchtigen und  blumigen Geschmack erkennen lässt, zu entwickeln...
 


Eine einzigartige Vanille 

Was diese Vanille so einzigartig macht, ist das Vorhandensein der Geschmacksrichtungen von Anisaldehyd, antikem Alkohol, Protocatechualdehyd,... sie sind 100 % natürlich und eine Eigenart der Tahiti-Vanille! Diese Moleküle verleihen ihr einen unverwechselbaren Geschmack, den die besten Restaurants der Welt suchen!

Genauso wie der rohe biologische Kakao enthält auch die Tahiti-Vanille zahlreiche Qualitäten für die physische und psychische Gesundheit...

 

Gegen Müdigkeit und Schlaflosigkeit

Die Tahiti-Vanille ist bekannt dafür, allgemein anregend zu wirken und das zentrale Nervensystem auf natürliche Weise zu stimulieren. Sie erlaubt also die intellektuelle und physische Hyperaktivität zu verringern. Sie wird auch als Heilmittel bei Schlaflosigkeit empfohlen.

Vanille nature zen

vanille nature zen

Antistress

Zusätzlich zu ihrem beruhigenden und entspannenden Duft, der oft in der Pflanzenheilkunde genutzt wird, ist die Tahiti-Vanille ein natürliches Spasmolytikum... eine gute Art, um Stress besser zu bewältigen.

Regt den Appetit an und erleichtert die Verdauung

Die Tahiti-Vanille hat appetitanregende und verdauungsfördernde Eigenschaften!

Gegen Depression

Genau wie einige Bestandteile des rohen biologischen Kakaos enthält auch die Tahiti-Vanille gewisse psychoaktive Substanzen, die die Sekretion der Neurotransmitter verbessern, die für unsere gute Laune verantwortlich sind!

 

Antiseptikum

Der Vanilleextrakt ist an sich ein wirksames Antiseptikum. Dies ist wohl der Grund, warum man ihn als Heilmittel bei Bissen giftiger Tiere benutzt. 


Regenerierende Wirkung

Alle Sorten Vanille werden auch in der Kosmetikbranche verwendet, denn sie sind restrukturierend, regenerierend, reinigend, feuchtigkeitsspendend und mildernd.

 

Vanille nature zen

Die Tahiti-Vanille als Bestandteil einer hoch verwertbaren pflanzlichen Proteinquelle, wie sie von Nature Zen vorgeschlagen wird, ist ein wundervoller Zusatz für das Gleichgewicht von Körper und Geist.  Wer sie ausprobiert, bleibt dabei  :)

Die Tahiti-Vanille profitiert von zwei Monaten mehr Reifezeit, um ihre aromatische Fülle zu entwickeln, die man an ihrem sanften, fruchtigen und blumigen Geschmack erkennt...