Zubereitung 
20 Min.
Kochzeit 
30 Min.
Ruhezeit 
10 Min.
Portionen 
2
Sonnige Nature-Zen-Pizza

Dieses Rezept für eine sonnige Pizza wird Ihnen helfen, ruhig und ausgeglichen zu bleiben, und Ihr Körper wird die wärmende und genussreiche Nahrung schätzen...

Zutaten 

Pizzateig

  • 1 mittlerer Blumenkohl 
  • 1/3 Tasse (48 g) Nature-Zen-Protein Natur cremig zart  
  • 3 EL (40 g) Mandelpulver 
  • 1 TL (5 ml) Salz 
  • ¾ TL (3,75 ml) Kräuter der Provence 
  • 1/8 TL (0,625 ml) gemahlener Fenchel 
  • ¼ (1,25 ml) TL würziger Pfeffer (oder 1/8 TL gemahlener Pfeffer)  
  • 1/2 TL (2,5 ml) Knoblauchpulver 
  • 1/8 Tasse gemahlene Chia-Samen 
  • 1/2 Tasse geriebener Käse (oder Daiya Mozzarella, die pflanzliche Alternative zu Reibkäse)
  • 1 Ei
  • 2 EL (30 ml) vegetarische Pizzasauce (oder Tomatensauce) 

Garnitur

  • 1/2 Tasse (125 ml) vegetarische Pizzasauce 
  • 1/2 Tasse geriebener Käse (oder Daiya Mozzarella, die pflanzliche Alternative zu Reibkäse) 
  • ½ rote Paprika 
  • 1 Tasse (250 ml) frischer Spinat 
  • 2 EL (15 ml) vegetarische Pizzasauce (oder Tomatensauce) 
  • ½ Tasse oder etwa 8 zerkleinerte Artischockenherzen
  • ¼ Tasse getrocknete Tomaten  (20 Minuten in lauwarmes Wasser eingelegt) oder etwa 6 halbe Tomaten, in Stücken oder Scheiben 
  • Weitere Ideen: Oliven, frische Tomaten, Spargeln, Pilze,... 
Pizza ensoleillée Nature Zen
Zubereitung 
  1. Den Ofen auf 225° vorheizen. Die Röschen des Blumenkohls abschneiden, waschen und mit der Küchenmaschine mixen, bis die Konsistenz eines Couscous (Griess) ereicht ist.
  2. In einer großen beschichteten Pfanne den Blumenkohl-Couscous in 1-2 EL Wasser zugedeckt kochen lassen, von Zeit zu Zeit rühren. 
  3. Während etwa 10 Minuten köcheln lassen. Abkühlen. 
  4. Sobald die Blumenkohl-Vorbereitung abgekühlt ist, sie in einem Tuch, einem feinen Sieb oder ähnlich gut ausdrücken. Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit auf die Seite stellen. 
  5. In einer Schüssel alle Zutaten für den Teig gut vermischen.
  6. Auf Backpapier mit feuchten Händen den Teig in einer Höhe von 1/2 cm dick ausrollen. Den Teig rundum etwas hochziehen, um die Kruste zu bilden.
  7. Im Ofen backen, bis der Teig goldfarben und knusprige erscheint.
  8. Aus dem Ofen nehmen, die Sauce und die Garnitur auflegen. Wieder in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist und die Garnitur nach Ihrem Belieben gar ist (etwa 15 Minuten). Die Pizza kann auch noch einige Minuten unter den Grill gelegt werden. 
  9. Mit einem knackigen grünen Salat servieren und geniessen! 
     
© Nature Zen 2015 Back to Top