Vegetarismus weltweit

Von Geoffrey Gagnon

Der Verzehr von Fleisch wird oft als etwas völlig Normales, ja sogar Banales angesehen, erscheint aber, sobald man tiefgründig darüber nachzudenken beginnt, als eine seltsame Gewohnheit.

 

Folglich habe ich mir die Frage gestellt: Gibt es Orte auf dieser Erde, wo eher die vegetarische Ernährung die Regel ist? Meine Nachforschungen erlaubten nicht, ein ganzes Land mit ausschließlich vegetarischer Bevölkerung zu identifizieren. Jedoch konnte ich feststellen, dass diese Lebensart sich immer mehr verbreitet, beliebter wird und zu einem kulturellen Phänomen wird, das ständig an Bedeutung gewinnt.

Végétarisme dans le monde Nature Zen

 

SOZIALE WERTVORSTELLUNGEN

Auch wenn unsere sozialen Wertvorstellungen uns die Meinung vermitteln, Vegetarismus sei etwas Seltenes oder Ungewöhnliches, so ist dies nicht unbedingt überall auf der Erde der Fall, wie die Statistiken¹ belegen.

Drapeaux Nature Zen

In Indien zum Beispiel sind Schätzungen zufolge 40% der Bevölkerung Vegetarier, d.h. 450 bis 500 Millionen Menschen. In diesem Land sind die Restaurants und die Nahrungsmittel auf den Märkten mit einem gut sichtbaren Label versehen, das anzeigt, ob sie vegetarisch sind oder nicht. Verschiedene Regionen Indiens, hauptsächlich die heiligen Stätten, weisen eine sehr große Anzahl von Vegetariern auf. Der Staat Gujarat ist das beste Beispiel, wo 80% der Bevölkerung sich vegetarisch ernährt, was 40 Millionen Personen entspricht.

 

Auch wenn es weniger eindrucksvoll erscheint, so ist es doch ebenso bedeutsam, dass sich in Deutschland gegenwärtig schätzungsweise 9% der Bevölkerung (was immerhin 7 380 000 Personen darstellt) vegetarisch ernähren. In Italien leben 6 Millionen Vegetarier. England seinerseits zählt 7 bis 11 % Vegetarier, und der Anteil der kanadischen Bevölkerung, der sich für diese Ernährungsweise entschieden hat, beziffert sich auf 4%. In den Vereinigten Staaten zählt man zurzeit 25 Millionen Vegetarier. Im mittleren Osten findet man die meisten Vegetarier in Israel, mit 8,5% der Bevölkerung.

NEUE INITIATIVEN

Von verschiedenen Ländern wurden interessante Initiativen im Bereich Vegetarismus ergriffen, besonders in Irland, wo vegetarische und nicht vegetarische Produkte klar etikettiert werden. In Belgien war die kleine Stadt Gent die erste Stadt weltweit, die ihren Bürgern jede Woche einen Veggie Day vorschlug, einen dem Vegetarismus gewidmeten Tag. Frankreich wie auch andere Länder folgten dieser Idee.

Veggie Day Nature Zen

Statue Gandhi Nature Zen

IM LAUFE DER GESCHICHTE

Interessanterweise waren viele bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte Vegetarier, unter ihnen Platon, Pythagoras, Plutarch, Buddha, der Heilige Franz von Assisi, Voltaire, Leo Tolstoi, Ralph Waldo Emerson, George Bernard Shaw, Mahatma Gandhi, Marguerite Yourcenar usw.. Des weiteren haben ganze Gemeinschaften diese Lebensweise befolgt, unter ihnen die Albigenser und die Bogomilen im Westen sowie ein Großteil der Anhänger des Jainismus, des Buddhismus und des Hinduismus im Osten.

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen jeder Altersgruppe und aus allen Bevölkerungsschichten für eine vegetarische Ernährung: Umweltschützer, Schriftsteller, Yoga-Anhänger, Sportler, Prominente, bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens....

 

 

Seit Jahrtausenden kommt in der alltägliche Ernährung von hunderten von Millionen Menschen kein Fleisch vor. Für all diese Menschen ist es das Allernormalste, Vegetarier zu sein. 

Das heißt, wir sollten unsere sozialen Wertvorstellungen nicht als einzig wahre Referenz betrachten. Es gibt andere Lebensweisen, und wenn sie so harmonievoll und wohltuend sind wie der Vegetarismus, dann ist es nur vorteilhaft für uns, diesem Beispiel zu folgen.

 

„Die Größe einer Nation und ihren moralischen Fortschritt kann man daran messen, wie sie mit ihren Tieren umgeht.“

– Mahatma Gandhi

Plante dans les mains Nature Zen

 

Selbst wenn unsere sozialen Wertvorstellungen uns die Meinung vermitteln, Vegetarismus sei etwas Seltenes oder Ungewöhnliches, so ist dies nicht überall auf der Erde auch wirklich so...

 

REFERENZ

¹ 

1 https://de.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus